STALL-Abenteuer

Der Jahreskurs für Kinder von 7 bis 12 Jahren

 

Auf einen Bauernhof gibt es immer viel zu tun! Alle Tiere möchten nicht nur bei schönem Wetter versorgt werden. Auch wenn sich die Blätter färben oder es im Winter bitter kalt wird, haben Schafe, Ziegen und Hühner Hunger. Doch hat jede Jahreszeit hat jedoch ihre Besonderheiten zu bieten. In zwei Kursen (September bis Januar und Februar bis Juni) können angehende Bauern und Bäuerinnen die ganze Vielfalt des Jahreslaufs hautnah erleben.

Im September beginnt der erste Teil unseres Jahreskurses. Es ist Herbst, Erntezeit im Garten und auf dem Acker. Ob da auch was Leckeres für unsere Kaninchen und Meerschweinchen zu finden ist? Auf jeden Fall Äpfel, aus denen wir uns leckeren Saft pressen können. Jetzt ist es auch Zeit, noch Sämereien zu sammeln, damit im Frühjahr wieder gesät werden kann. Und aus überzähligen Samen Vogelfutter für den Winter herzustellen. Dem grauen Herbst begegnen wir mit bunten Pflanzenfarben und verschönern wir mit einer lustigen Kürbislaterne den Tieren den Stall. In der Vorweihnachtszeit wird´s gemütlich auf dem Hof. Überall tauchen auf einmal bunte Wichtel auf und erzählen ihre Geschichten. Damit auch den Tieren in der kalten Jahreszeit nicht langweilig wird, bauen wir ihnen Futterbäume und Spielsachen. Wenn das neue Jahr beginnt, heißt es „Durchhalten!“ für alle Tiere. Noch ist der Winter nicht vorbei und es ist bitterkalt. Wir basteln und weben mit warmer Schafwolle, die wir auch selber gefärbt haben.

Im zeitigen Frühjahr startet der zweite Teil unseres Jahreskurses. Wir erleben das langsame Erwachen der Natur und sammeln erste Kräuter für unsere Tiere. Jetzt ist es Zeit, die Außengehege für die Tiere vorzubereiten. Vor Ostern dürfen bunte Nester aus allerlei Naturmaterialien nicht fehlen. Lasst euch überraschen. Vielleicht finden wir ja auch selbstgefärbte Eier darin? Zum Glück wird das Wetter jetzt wieder milder und wir säen die Lieblingsspeise unserer Tiere in einem selbstangelegten Beet aus. Langsam fangen die Schafe unter der dicken Wollschicht anzuschwitzen. Hoffentlich ist bald Schafschur! Ob es schon was zu ernten gibt auf unserem Beet? Die Kaninchen und Meerschweinchen freuen sich schon auf die Leckerbissen, die sie aber erst mal finden müssen, denn wir haben sie gut im neuen Häuschen versteckt.

Termine

Winterkurse: 

 

Für 7-10 Jährige 6 Termine, donnerstags jeweils 15:30 bis 18:00 Uhr

Termine: 10.9.2020; 1.10.2020; 29.10.2020; 19.11.2020; 10.12.2020; 21.1.2021

!!! Ausgebucht!!! Für 9-12 Jährige 6 Termine, freitags jeweils 15:30 bis 18:00 Uhr
Termine: 11.9.2020; 2.10.2020; 30.10.2020; 20.11.2020; 11.12.2020; 22.1.2021

Sommerkurse:

Für 7-10 Jährige 6 Termine, donnerstags jeweils 15:30 bis 18:00 Uhr
Termine: 18.2.2021; 11.3.2021; 15.4.2021; 6.5.2021; 10.6.2021; 24.6.2021

Für 9-12 Jährige 6 Termine, freitags jeweils 15:30 bis 18:00 Uhr
Termine: 19.2.2021; 12.3.2021; 16.4.2021; 7.5.2021; 4.6.2021; 25.6.2021

Ein Einstieg ist jederzeit möglich, falls noch Plätze frei sind.

Mindestteilnehmerzahl 7 Kinder, maximal 12 Kinder.

Kosten

Teilnahmebeitrag: 95 bis 195 Euro nach Selbsteinschätzung

Anmeldung

Bitte per Mail mit dem Anmeldeformular an info@stallgespraech-alfter.de.

Anmeldung STALL-Abenteuer
anmeldung-jahreskurs.pdf
PDF-Dokument [530.2 KB]

Newsletter

 

Sie möchten über unsere Aktivitäten per Mail auf dem Laufenden gehalten werden?

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Sie haben Fragen?


Hier geht's zum 

Kontaktformular

Hier finden Sie uns

Bildungs- und Begegnungshof
Stallgespräch Alfter
Stühleshof 106
53347 Alfter

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stallgespräch Alfter