Lernort Bauernhof

Wo kommen eigentlich unsere Nahrungsmittel her? Viele Kinder haben noch nie Kontakt zu einem Nutztier gehabt. Woraus die Lebensmittel bestehen, die sie täglich essen, wird selten hinterfragt. Wie Gemüse oder Getreide wächst, können nur weniger Kinder erleben.

 

Bei uns können Kinder erfahren, wie wichtig Landwirtschaft ist und welche Bedeutung sie für unser tägliches Leben hat. Durch die Mitarbeit bei der täglichen Versorgung der Tiere oder beim Säen, Pflegen oder Ernten der Pflanzen auf dem Acker ermöglichen wir ein nachhaltiges Lernen mit allen Sinnen. Gleichzeitig erweitern die Kinder durch die gemeinsamen Tätigkeiten und die Beschäftigung mit den Tieren ihre sozialen Kompetenzen.

 

Der Bildungs- und Begegnungshof Stallgespräch Alfter ist Mitglied in der Bundesarbeitsgemeinschaft Lernort Bauernhof.

 

Auf dem Hof gibt es eine vollausgestattete Küche und einen Aufenthaltsraum. Material zum Werken (zum Beispiel Verarbeitung von Schafwolle), Malen und Basteln mit Naturmaterialien können wir zur Verfügung gestellt.

 

Zu den Angeboten für Kitas und Schulen

Newsletter

 

Sie möchten über unsere Aktivitäten per Mail auf dem Laufenden gehalten werden?

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

Sie haben Fragen?


Hier geht's zum 

Kontaktformular

Hier finden Sie uns

Bildungs- und Begegnungshof
Stallgespräch Alfter
Stühleshof 106
53347 Alfter

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stallgespräch Alfter