Stallgespräch Alfter 

Ackern statt büffeln!

 

Die Schul- und Mitmachprojekte starten in die neue Saison

 

Wie wächst eigentlich eine Kartoffel und wie kann ich sie ernten? Was unterscheidet Weizen von Gerste und wie ist der Weg vom Korn zum Brot? Wovon ernähren sich Bienen und Hummeln und warum sind sie so wichtig für uns? Diese und viele andere Fragen von Schülerinnen und Schülern werden im Projekt „Ackern statt büffeln!“ beim Bildungs- und Begegnungshof Stallgespräch Alfter beantwortet, das im Frühling in seine neue Saison startet.

 

Dabei können Schulklassen oder OGS-Gruppen entweder „Bäuerinnen oder Bauer für eine Saison“ spielen und ein Feld mit Gemüse, Getreide oder Kartoffeln bestellen, natürlich mit professioneller Anleitung. Möglich sind aber auch einzelne Exkursionen oder Projekttage auf dem Feld unweit der Haltestelle Alfter/Alanus-Hochschule. Module aus den Bereichen Getreide, Kartoffeln, Gemüse und Bienenweide machen die Auswahl an Projekten für die Schulen einfach und eine erfahrene Gärtnerin begleitet die Jungbäuerinnen und -bauern durch die Saison.


Mehr Informationen

Der Bildungs- und Begegnungshof

 

Viele Kinder verbringen mehr Zeit in virtuellen Welten als draußen in der Natur. Mit dem Projekt Stallgespräch möchten wir Kindern Wissen über verschiedene Tierarten sowie ihre (und unsere) natürlichen Lebensgrundlagen vermitteln.

 

Tiere berühren.

 

Tiere hautnah erleben - entweder auf dem kleinen Hof in Alfter oder im Rahmen eines mobilen TIerbesuchsdienstes in pädagogischen oder sozialen Einrichtungen.  Hunde, Katzen, Hühner, Kaninchen, Meerschweinchen und Schafe freuen sich auf interessante Begegnungen und gute Gespräche.

 

Ackern statt büffeln!

 

Säen, pflanzen, ernten, kochen - bei uns stehen praktische Tätigkeiten im Vordergrund. Gemeinsames Arbeiten fördert die emotionalen, motorischen und sozialen Fähigkeiten - und macht einfach Spaß!

 

Raus in die Natur!

 

Hof und Ställe, angrenzende Wiesen und Weiden, Garten und Acker bieten Raum für spannende Begegnungen mit wilden und zahmen Tieren und Erfahrungen mit Pflanzen, Boden, Wind und Wetter.

 

Newsletter

Sie möchten über unsere Aktivitäten per Mail auf dem Laufenden gehalten werden? Schicken SIe eine Mail mit dem Betreff: "Newsletter abonnieren" an info@stallgespraech-alfter.de

Hier finden Sie uns

Bildungs- und Begegnungshof
Stallgespräch Alfter
Stühleshof 106
53347 Alfter

Kontakt

Ulrike Kreysa

 

Telefon:
0170 7577376

 

E-Mail:
info@stallgespraech-alfter.de

 

oder nutzen Sie unser 
Kontaktformular

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stallgespräch Alfter