Sommerferienwoche: Gaaanz viel Wolle!

Unsere Schafe sind froh, dass sie endlich den dicken "Wintermantel" ausziehen konnten. Wir freuen uns über ganz viel tolle Wolle, mit der wir nach Lust und Laune arbeiten können. Nach dem Waschen färben wir die Wolle mit Naturfarben , filzen und weben damit. Wer will denn mal versuchen, die Wolle auf einer selbstgemachten Spindel zu Garn zu verspinnen? 

 

Neben dem Wollvergnügen steht natürlich die Versorgung der Tiere im Vordergrund. Denn wer gut versorgt ist, dem wird bestimmt schon bald ein neuer Wintermantel wachsen.

 

Natürlich vergessen wir auch die anderen Hofbewohner nicht.  Ziegen, Hühner und Meerschweinchen warten schon darauf, mit Leckereien und Streicheleinheiten verwöhnt zu werden!

 

  • 27. Juni bis 1. Juli 2022,Jeweils 9.00-13.00 Uhr
  • Für Kinder von 6- 10 Jahren
  • Kosten: 80 bis 140 Euro - nach Selbsteinschätzung
    (Was heißt das? Alle Kinder sollen teilnehmen können, egal ob deren Eltern viel oder wenig Einkommen haben. Und weil wir nicht wissen können, wer wieviel geben kann und wieviel den Einzelnen unsere Arbeit wert ist, gibt es den Beitrag nach Selbsteinschätzung: nach eigener Einschätzung zwischen 80-140 Euro. Wer kann, zahlt mehr, wer wenig Geld hat und finanziell schwere Zeiten durchmacht, zahlt weniger.)
Anmeldung Sommerferienwoche "Gaanz viel Wolle"
Anmeldung-wolle2022.pdf
PDF-Dokument [165.1 KB]

Hier finden Sie uns

Bildungs- und Begegnungshof
Stallgespräch Alfter
Stühleshof 106
53347 Alfter

Sie haben Fragen?


Schreiben Sie eine E-Mail an info@stallgespraech-alfter.de

Druckversion | Sitemap
© Stallgespräch Alfter